Ferienprogramm der Turnabteilung am 4. September 2019 in der Schönberghalle

Ganz unter dem Motto „Olympische Spiele“ war das Ferienprogramm des VfL Pfullingen Turnabteilung. Es begann mit einer Aufwärmreise von Athen nach Pfullingen – auf einer wilden Fahrt, Flug und Schwimmerei quer durch einige Länder über Berge und Wanderwege brachten wir das olympische Feuer sicher nach Pfullingen. Danach fanden die olympischen Spiele statt, Speer- und Weitwurf, Hoch- und Weitsprung, Trampolin und weitere Disziplinen. Zwischen den Disziplinen fand eine kleine Vesperpause mit Obst in der Turnervesperdose (die jedes Kind behalten durfte) und mitgebrachtem Getränk statt. Wie bei den richtigen olympischen Spielen war am Ende die Siegerehrung mit Urkunden und Medaille. Unterrahmt mit original olympischer Musik. Nach zwei Stunden Turnhalle wurden die glücklichen Sieger und Siegerinnen von Ihren Eltern und Großeltern abgeholt.

Das Neuste von der Turnabteilung

VfL Turnkinder beim Landeskinderturnfest Heilbronn

Am vergangenen Wochenende zum Landeskinderturnfest in Heilbronn auf dem Gelände der Bundesgartenschau waren bis zu 5.000 Kinder und Jugendliche aus ganz Baden-Württemberg angereist. Auch die Turnabteilung des VfL Pfullingen war mit knapp 50 Turnerinnen und Turner sowie Helfern und Trainern vertreten. Die Turnerinnen und Turner des VfL traten im Wahlwettkampf Gerätturnen sowie beim Mannschaftswettkampf „4inMotion“ und „besonderer Wettbewerb“ an. Die beste Platzierung und ein großer Erfolg war der 3. Platz von Nele Wild im Wahlwettkampf Gerätturnen im Jahrgang 2010: Sie setztes sich dabei gegen knapp 180 andere Turnerinnen durch. Beim Mannschaftswettkampf „besonderer Wettbewerb“ traten insgesamt 72 Mannschaften an und die Pfullinger stellten drei Mannschaften. Team „Pfullingen 2“ mit Marie Wohnus, Jule Kegel, Nina Locher, Hannah Werz, Max Valleix, Max Schubert und Moritz Fischer meisterte die Strecke (100 m im Schlauchboot paddeln, 100 m schwimmen, 300 m laufen) mit Bravour und belegte ebenfalls einen erfolgreichen 3. Platz. Dank großzügiger Sponsoren (Metzgerei Schmälzle und Romina Mineralbrunnen) konnten wir neben der Verpflegung durch den Veranstalter unseren Turnkindern ausreichend Getränken und Vesper bereitstellen. Am Sonntag Spätnachmitttag kehrten alle Turnkinder und Betreuer unverletzt, etwas übernächtigt, doch sehr glücklich nach Pfullingen zurück. Im kommenden Jahr wird leider kein Landekinderturnfest stattfinden, doch so freuen wir uns schon jetzt auf übernächstes Jahr. Natürlich ist die VfL Turnabteilung dann wieder dabei!

VfL Kunstturnerinnen erringen 3. Platz

Am Sonntag, 26.05.2019 traten 12 Kunstturnerinnen des VfL Pfullingen beim Kür-und Nachwuchsliga Cup in Holzergerlingen an. Für einige Pfullinger Turnerinnen war es der erste Kürwettkampf an dem sie teilnahmen und konnten mit guten Leistungen überzeugen. Luise Fock belegte mit einem erfolgreichem 3. Platz in der LK 1 die beste Platzierung für den VfL Pfullingen. Bereits eine Woche zuvor, am Samstag 18.05.2019 konnte Zoey Schmid im Landesfinale des STB (P-Stufen) in Gärtringen einen erfolgreichen 4. Platz belegen. Diesem Wettkampf gingen zwei Qualifikationswettkämpfe voraus bei denen Zoey jeweils zu besten sechs Turnerinnen gehörte, um sich weiter zu qualifizieren. Wir gratulieren allen Turnerinnen zu ihren Leistungen und danken dem Trainerteam für ihr Engagement.

Jugendfreizeit der VfL Turnabteilung 2019

Die Jugendwarte der VfL Turnabteilung organisierten vom Freitag, dem 05. April bis Sonntag, dem 07. April eine unvergesslichen Turnerjugendfreizeit im CVJM Heim in Erpfingen. 39 Turnerkinder ab 8 Jahren nahmen teil und erlebten zwei erlebnisreiche Tage. Nachdem am Freitagnachmittag die Zimmer bezogen waren, bot das Gelände schon viele Möglichkeiten sich durch Ballspiele und andere Aktivitäten auszutoben. Im Laufe der zwei Tage wurden durch die Jugendwarte und viele Helfer der Turnabteilung ein tolles Rahmenprogramm mit verschiedenen Aktivitäten z.B. Geländespiel, Nachtwanderung, Basteln von Nagelbrettern, Bobfahren und vielem mehr angeboten. Gestärkt durch die leckere Verpflegung über die zwei Tage hatten alle Kinder bis zur Abholung am Sonntagnachmittag genug Energie, um bei allen Aktivitäten mit vollem Einsatz mitzumachen. Alle Turnkinder waren sich am Ende sicher: „Nächstes Jahr sind wir wieder dabei!“

1. Gaumeisterschaft im Rhönradturnen

Am 06.04.2019 fanden die 1. Gaumeisterschaften im Rhönradturnen in Sonnenbühl-Genkingen statt. Mit über 50 gestarteten Turnerinnen und Turnern. Der VFL Pfullingen konnte mit 12 Turnerinnen an den Start gehen und stellte somit auch die größte Anzahl der Turnerinnen im Turngau Achalm. Am Ende des Wettkampftages konnten wir folgende hervorragende Ergebnisse erzielen. In der Altersklasse 11/12 teilten sich Ava Ruth und Johanna Unterhalt vom VFL Pfullingen den 1. Platz und sind somit Gausieger ihrer Altersklasse und qualifiziert für das Landesfinale. Finja Groß kam auf Platz 3 In der Altersklasse 13/14 erreichte Jule Kegel Platz 4 und Julia Ruth Platz 5, beide erreichten ebenfalls die notwendige Punktzahl um sich für das Landesfinale zu qualifizieren. In der Altersklasse 15/16 erreichte Nele Eitel Platz 2 und gleichzeitig die Qualifikation zum Landesfinale, Clara Junk erreichte Platz 3 und verpasste leider Hauchdünn die Qualifikation In der Altersklasse 17/18 erreichte Maria Rottenecker Platz 2 und ebenfalls die Qualifikation zum Landesfinale. Noemi Bomparola wurde 5. In der Altersklasse 19-24 erreichte Dania Streicher Platz 1 ist somit Gausiegerin und qualifiziert für das Landesfinale, Pia Patzelt wurde 2. Außerdem haben Ava Ruth, Johanna Unterhalt , Milla Unterhalt und Finja Groß erfolgreich ihre Abzeichen Abnahme in der Spirale und Sprung absolviert. Hierbei sind sie in der Spirale bis Stufe 2 gelangt und im Sprung bis Stufe 3. Unsere 1. Gaumeisterschaft war für uns ein riesen Erfolg, von insgesamt 12 Turnerinnen konnten sich 7 zum Landesfinale am 25.05.2019 in Villingen-Schwenningen qualifizieren. Allen Teilnehmern nochmals herzlichen Glückwunsch. Eine super Leistung . !!!

3. Platz für Turngruppe "Blue Friday" bei Jugendsportlerehrung

Bereits zum zehnten Mal wurde der EnBW-Sportjugendpreis vom Sportkreis Reutlingen letzten Freitag in Riederich verliehen. Der Sportkreis Reutlingen ist der Dachverband der 273 Sportvereine im Kreis Reutlingen. Neben den Ehrungen für sportliche Erfolge wurde auch verdientes ehrenamtliches Engagement im Jugendbereich ausgezeichnet. Die VfL Turngruppe des VfL „Blue Friday“, die aus jungen Frauen wie auch Männer besteht und regelmäßig für Auftritte in der Umgebung gebucht wird, wurde dabei mit einem 3. Platz geehrt. Von den fast 20 Turnerinnen und Turner der Gruppe engagieren sich alle in der VfL Turnabteilung im Kinder- und Jugendbereich. Daher sind sie mit ihrem turnerischen Können und Engagement ein großes Vorbild für alle Turnkinder. Dieser Einsatz wurde nun vom Sportkreis Reutlingen mit einem Pokal und Geldspende für den 3.Platz honoriert. Die VfL Turnabteilung bedankt sich außerordentlich beim Sportkreis für diese Auszeichnung und natürlich bei allen „Blue-Friday“-Turnern für ihr Engagement.

Vereinsmeisterschaften VfL Turnabteilung

Am Sonntag, den 24. März fanden in der sehr gut besuchten Schönberghalle die diesjährigen Vereinsmeisterschaften des VfL Pfullingen statt. Mit rekordverdächtigen 180 Turnerinnen und Turner verzeichnete die Abteilung soviel Wettkämpfer wie noch nie. Die Jahrgänge 2011-2014 waren stark vertreten und eröffneten am Morgen die Wettkämpfe, bei denen viele ihren ersten Turnwettkampf bestritten. Es folgten die ebenfalls anzahlmäßig starken Jahrgänge 2008 und 2009 im zweiten Durchgang. Am frühen Nachmittag beendete der dritte Durchgang mit den Jahrgängen 2010, 2007 und älter mit teilweise beeindruckenden Turnübungen die diesjährigen Vereinsmeisterschaften. Neu dabei waren neben den P-Stufen-Wettkämpfe auch eine Riege mit Kür-Übungen der Kunstturnerinnen. Auch aktiv an diesem Tag waren die etwa 100 Eltern-Kind- und Spielturner sowie die Kinder der „Bewegungswerkstatt“. Sie kletterten, hangelten, balancierten, badeten in Bällen und liefen beim Eierlaufen um die Wette im aufgebauten Parcours mit dem passenden Motto „Osterhasen-Rallye“. Nicht nur die Medaillen und Urkunden, die vergeben wurden brachten große Freude, sondern auch die parallel laufende Tombola mit vielen Losen und Gewinnen ließen die Turnerherzen höher schlagen. Wir gratulieren unseren Vereinsmeistern 2019: Mädchen: Kürwettkampf: Zoey Schmid 2005 Johanna Mackes 2006 Nina Locher 2007 Nicola Möck 2008 Anni Lukaszewitz 2009 Leni Bilger 2010 Nele Wild 2011 Anna Herrmann 2012 Fina Weigl 2013 Eveline Janssen 2014 Shaima Jamin Jungen: 2001-2003 Dominik Schuler 2004 Jonathan Leutze 2006 Maximilian Lohauß 2007 David Getz 2008 Constantin Schnaase 2009 Daniel Katz 2010 Paul Schubert 2011 Tim Sonnenwald 2012 Emil Mayer 2013 Florian Schmid 2014 Lukas Sonnenwald

Gaufinale des Turngau Achalm in Pfullingen

Am Samstag, den 23.03.2019 kamen über 200 Turnerinnen aus den Vereinen des Turngau Achalm in die Schönberghalle nach Pfullingen, um sich in den Wettkämpfen im Gaufinale für das Bezirksfinale zu qualifizieren. Die besten sechs Turnerinnen eines jeden Jahrgangs qualifizierten sich für den Folgewettkampf. Die VfL Turnabteilug fungierte in diesem Jahre als Ausrichter des Gaufinales und begrüßte zahlreiche Zuschauer bei bestem Frühlingswetter. Von den 33 Turnerinnen des VfL Pfullingen konnten sich Vivien Schmid (2. Platz, Jg 2008), Zoey Schmid (4. Platz, Jg 2008), Leona Häcker (6. Platz, Jg 2008), Fina Weigl (2. Platz, Jg 2012) sowie Nele Wild (4.Platz, Jg 2010) und Hanna Rauscher (6.Platz, Jg 2010) weiter qualifizieren. Wir gratulieren unseren Turnerinnen und bedanken uns beim Trainer-Team sowie allen fleißigen Helfern und Unterstützern an diesem Wettkampftag.

Jahreshauptversammlung Turnen 2019

Am Donnerstag, den 14.3.2019 fand die diesjährige Hauptversammlung der VfL-Turnabteilung statt. Die Turnabteilung des VfL Pfullingen ist mit etwa 1.800 Mitgliedern die größte Abteilung des VfL und bietet für knapp 1.000 aktive Turnerinnen und Turner 45 Stunden Sportangebot in der Woche. 76 Übungsleiter und Helfer leisteten entsprechend im Jahr 2018 mehr als 4.200 Stunden. Im Einzelnen wurde von den jeweiligen Referats- und Fachbereichsleitern über die Abläufe und Ereignisse 2018 berichtet. Highlight des Abends war die Ehrung von Christa Schneider, die mit 80 Jahren und nach 55 Jahren Tätigkeit als Übungsleiterin jetzt in den wohlverdienten Turner-Ruhestand geht. Kassenwart Lars Höger konnte eine sehr positive Bilanz der Turnabteilung präsentieren und wurde gemeinsam mit dem Vorstand entlastet. Bei den anschließenden Wahlen wurde Birgit Baron als Abteilungsleiterin, Matthias Fischer als stellvertretender Abteilungsleiter, Lars Höger als Kassenwart und Ulrike Demlang mit Margret Vorher als Kassenprüfer mit einer Enthaltung wiedergewählt.

Gaufinale Kunstturnerinnen Sa. 23.März & Vereinsmeisterschaften der Turnabteilung So. 24.März

Am Samstag, den 23.3.2019 richtet der Turngau Achalm das diesjährige Gaufinale der Kunsturnerinnen in der Schönberghalle Pfullingen aus. 12 Mannschaften des Turngau Achalm kämpfen um die Qualifikation für das Bezirksinfale. Die jeweils besten sechs Turnerinnen eines Jahrgangs qualifizieren sich hierfür. Die E-Jugend der Kunstturnerinnen starten im ersten Durchgang um 10 Uhr und im Anschluss um 13 Uhr beginnt der Wettkampf für die D- und C-Jugend sowie für die offene Klasse. Erwartet werden über 206 Kunstturnerinnen und auch der VfL Pfullingen ist in beiden Durchgängen mit starken 33 Turnerinnen vertreten. Direkt am Folgetag, am Sonntag, den 24.3.2019 werden die diesjährigen Vereinsmeisterschaften der Turnabteilung ausgetragen. An diesem Tag werden bis zu 180 Turnerinnen und Turner für die vereinsinternen Wettkämpfe erwartet sowie 90 Spielturnkinder. Der Zeitplan sieht folgende drei Durchgänge vor: 1.Durchgang Beginn 9.00 Uhr Turnerinnen & Turner Jahrgang 2011-2014 2.Durchgang Beginn 12.30 Uhr Turnerinnen Jahrgang 2008 + 2009 und Turner Jahrgang 2008-2010 3.Durchgang Beginn 14.45 Uhr Turnerinnen Jahrgang 2005-2007 + 2010 und Turner Jahrgang 2001-2007 Parallel ist ab 11 Uhr für die Spielturnkinder ein Turn- und Kletter-Parcours geöffent bei dem sie ihr turnerisches Können erproben können. Besonderes Highlight der diesjährigen Vereinsmeisterschaften wird eine Tombola mit tollen Preisen sein! Die Turnabteilung des VfL Pfullingen wie auch alle Turnkinder freuen sich über zahlreiche Zuschauer und heißen Sie am am Wochenende in der Schönberghalle herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei und für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Einladung zur Jahreshauptversammlung der VfL-Turnabteilung

Archiv

VfL Kunstturnerinnen beim Bezirks-Cup Süd

VfL Kunstturnerinnen beim Bezirks-Cup Süd Am Samstag den 23.2 traten in Sigmaringendorf sieben Pfullinger Kunsturnerinnen beim Bezirks-Cup Süd des STB in der Alterklasse 12-13 und 14-15 an. Maila Schultz erzielte dabei mit einem erfolgreichen achten Rang das beste für den VfL, jedoch verpasste Sie damit knapp die Qualifikation zum Schwaben-Cup.

Turner & Jedermänner beim Sternewürfeln

Wie viele anderen Pfullinger und VfLer trafen sich etwa 75 Turnerinnen, Turner und Jedermänner am Samstagabend im Jahnhaus, um beim Würfelspiel einen der heißbegehrten Pfullinger Sterne zu gewinnen. Die Sportler kämpften mit viel Freude und Ehrgeiz in Spielen wie beispielsweise große und kleine Hausnummer, der Wächter bläst vom Turm, Chikago und Rennen um den Sieg. Fröhlich und laut ging es zu und am Ende des Abends trugen zahlreiche erfolgreiche Spieler einen Stern als Siegertrophäe nach Hause.

Jahreabschluss am dritten Advent

Wie jedes Jahr am dritten Adventssonntag fand am So. den 16.12.2018 die traditionelle Jahresabschlussfeier der VfL Turnabteilung statt. Die Kurt-App-Sporthalle war wieder bis auf den letzten Platz gefüllt. Nach der offizielen Bergüßung durch die Abteilungsleiterin Birgit Baron, Bürgermeister Michael Schrenk und den VfL Vorstand Sven Schauenburg gab es für alle 76 Übungsleiter & Helfer einen großen anerkennenden Beifall für ihr ehrenamtliches Engagement. Was alles in der Abteilung geboten wird, zeigten danach die Turnkinder und Jugendliche unterstützt durch ihre Übungsleiter. Ein abwechslungsreicher und sehr unterhaltsamer Nachmittag erwartete das Publikum mit Auftritten der einzelnen Mädchen-Turn-Gruppen, des Jungenturnen, der Streetdance-Gruppen, der Rhönrad-Mädels, der Eltern-Kind- und Spielturngruppen und der mixed Gruppe "Blue Friday"! Dabei wurde Kreativität und Sportlichkeit großgeschrieben, so dass am späten Nachmittag der Nikolaus für diese tollen Darbietungen wieder Geschenke für die aktiven Turner und Turnerinnen verteilte konnte. Die vielen Helfer und Übungsleiter der Turnabteilung blickten am Ende der Veranstaltung in viele glückliche und verzauberte Gesichter und verabschiedeten sich damit ins neue Jahr!

Kunstturnen STB Bezirksfinale Süd in der Schönberghalle

Am Sonntag, den 11.11. bestritten die Leistungsklasse 1 und 2 der Staffel Süd des STB mit 16 Mannschaften und ca. 100 Kunstturnerinnen ihre Mannschaftwettkämpfe in der Schönberghalle. In der Leistungsklasse 1 qualifizierten sich die Mannschaften TUS Metzingen, SV Hülben, TSV Wernau 2 und der TSG Bodelshausen für das STB Landesfinale. Die ersten vier Plätze der Leistungsklasse 2 belegten TV Spaichingen, TSV Ebingen, TSV Laichingen und FV Altheim und erhielten somit ebenfalls die Qualifikation für das STB Landesfinale. Die Kunstturnerinnnen des VfL Pfullingen belegten den 10 Platz in der Leistungsklasse 2. Wir gratulieren unseren Kunstturnerinnen und die VfL Turnabteilung bedankt sich bei allen Helfern, die das Ausrichten dieses Wettkampfs ermöglicht haben.

Ankündigung: STB Bezirksfinale Mannschaft Süd

Wettkampf Kunstturnen - STB Bezirksfinale Mannschaft Süd in Pfullingen Am kommenden Sonntag, 11.November richtet die VfL Turnabteilung das Bezirksfinale Mannschaft Süd des schwäbischen Turnerbunds (STB) in der Schönberghalle in Pfullingen aus. Bei diesem Bezirksfinale treten 18 Mannschaften mit je maximal zehn Turnerinnnen aus der Region Süd des STB an. Der erste Durchgang startet um 9 Uhr mit dem Einturnen und um 10.40 Uhr ist Wettkampfbeginn. Die Siegerehrung findet gegen 13.20 Uhr statt und um 13.30 Uhr beginnt die Einturnzeit des zweiten Durchgangs. Start des zweiten Wettkampfs ist um 14.25 Uhr und mit der Siegerehrung ist um 16.35 Uhr zu rechnen. Auch Turnerinnen des VfL Pfullingen sind im zweiten Durchgang vertreten. Zu erwarten ist Kunstturnen auf hohem Niveau und die Pfullinger Kunstturnerinnen wie auch die VfL-Turnabteilung freuen sich auf heimische Unterstützung. Der Eintritt ist frei und natürlich ist für das leibliche Wohl gesorgt.

Interview Anna Kletetschka (Fachgebietsvorsitzende Gerätturnen des Schwäbisch)

20. Okt 2018 Gaufinale Mannschaft & Rahmenwettkampf Mannschaft

Bereits am Sa. 06.10.2018 traten drei Mannschaften der VfL Kunstturnerinnen im Gaufinale Mannschaft in Bodelshausen an. Dabei qualifizierte sich die Mannschaft I des Jahrgangs 2009/ 2010 mit einem erfolgreichen dritten Platz für das Bezirksfinale. Vergangenen Samstag, am 20.10.2018 turnten die Mädchen im Bezirksfinale mit 14 weiteren Mannschaften in Wernau um die Qualifizierung für das Landesfinale. Am Ende reichte es für die Pfullingerinnen für einen 12. Platz, wobei die jungen Kunstturnerinnen nicht ganz ihre gewohnten Leistungen abrufen konnten. Am gleichen Tag fand ebenfalls der Rahmenwettkampf Mannschaft des Turngau Achalms mit insgesamt 17 Mannschaften in Mössingen statt. Hier nahm eine Mannschaft von Turnerinnnen des Jahrgangs 2009 teil und belegte einen guten 11.Platz. Wir gratulieren allen Turnerinnen für ihre Leistungen und danken den Trainerinnen & Kampfrichterinnen für ihren Einsatz.

13.10-14.10.2018 Kunstturnen Liga-Wettkämpfe in der Schönberghalle

Trotz des schönstem Herbstwetter am Wochenende fanden sich zahlreiche Zuschauer in der Schönberghalle ein, um die Wettkämpfe der Kreisliga A + B und der STB-Nachwuchsliga Süd+Nord zu verfolgen. Kunstturnen auf hohem Niveau war angesagt! Am Samstag bestritten in zwei Durchgängen ca. 80 Kunstturnerinnen der Kreisliga A und B ihre Wettkämpfe. Am Folgetag, Sonntag traten zehn Mannschaften der Nachwuchsliga mit ca. 60 Kunstturnerinnen an. Auch die Turnerinnen des VfL waren an beiden Wettkampftagen vertreten und belegten in der Nachwuchsliga Süd den vierten Rang und die VfL Kunstturnerinnen der Kreisliga A erreichten Platz acht. Wir gratulieren unseren Kunstturnerinnen und die VfL Turnabteilung bedankt sich bei allen Helfern, die das Ausrichten dieses Wettkampfs ermöglicht haben.

VfL-Turnkinder beim Landeskinderturnfest Aalen

Zum Landeskinderturnfest in Ravensburg waren am Wochenende vom 20.-22.Juli 2018 bis zu 4.000 Kinder und Jugendliche aus ganz Baden-Württemberg angereist. Auch die Turnabteilung des VfL Pfullingen war mit 63 Turnerinnen und Turner sowie Helfern und Trainern vertreten. Die Turnerinnen und Turner des VfL traten im Wahlwettkampf Gerätturnen sowie beim Mannschaftswettkampf „besonderer Wettbewerb“ und „4 in Motion“ an. Das vom Schwäbischem Turnerbund (STB) und der STB-Jugend organisierte Fest verwandelte die Sportanlagen, die Stadien, Sporthallen und Schwimmbäder in ein großes Festgelände. Neben Schauvorführungen, Gruppenwettbewerben und Mitmachaktionen standen auch verschiedene Wettkämpfe auf dem Programm, in denen sich die Turnfestkinder an drei Tagen messen konnten. Die große Turni-Gala, eine einstündige Show, und die Turni-Party mit Open Air-Disco für die sechs- bis 15-jährigen Teilnehmer, rundeten das erlebnisreiche Wochenende ab. Dank großzügiger Sponsoren (BeckaBeck, Metzgerei Schmälzle und Romina Mineralbrunnen) konnten wir neben der Verpflegung durch den Veranstalter unseren Turnkindern ausreichend Getränken und Vesper bereit stellen. Am Sonntag Spätnachmitttag kehrten alle Turnkinder und Betreuer unverletzt, etwas übernächtigt, doch sehr glücklich nach Pfullingen zurück. Wir freuen uns schon jetzt auf nächstes Jahr wenn die Stadt Heilbronn zum nächsten Landeskinderturnfest einlädt. Natürlich sind wir dann wieder dabei!

Glückliche VfL Turnerinnen & Turner

Die Turnabteilung des VFL Pfullingen richtete am Sonntag, den 4. März in der gut besuchten Schönberghalle ihre diesjährigen Vereinsmeisterschaften aus. Knapp 160 Turnerinnen und Turner traten an diesem Tag an, um den begehrten Titel „Vereinsmeister“ für sich zu gewinnen. Die Jahrgänge 2008 und 2009 waren stark vertreten und eröffneten am Morgen die Wettkämpfe. Es folgten die jüngsten Teilnehmer, Jahrgang 2010-2013 im zweiten Durchgang, bei denen viele ihren ersten Wettkampf überhaupt bestritten. Am frühen Nachmittag beendete der dritte Durchgang mit den Jahrgängen 2007 und älter mit teilweise beeindruckenden Turnübungen die diesjährigen Vereinsmeisterschaften. Auch aktiv an diesem Tag waren die etwa 90 Eltern-Kind- und Spielturner sowie die Kinder der „Bewegungswerkstatt“. Sie kletterten, rutschten, hangelten und balancierten im aufgebauten Parcours mit dem passenden Motto „Winterolympiade“. So konnten nicht nur die erfolgreichen Turnerinnen und Turner am Ende Tages eine Urkunde und Medaille mit nach Hause nehmen, auch die Kleinsten erhielten für ihr turnerisches Können eine olympische Auszeichnung. Wir gratulieren unseren Vereinsmeistern 2018: Mädchen: 2002 Antonia Herdtner 2003 Alicia Eisele 2004 Lotte Abele 2005 Carolin Plötzke 2006 Nina Locher 2007 Paula Baron 2008 Zoey Schmid 2009 Leni Bilger 2010 Nele Wild 2011 Fiona Gandt 2012 Hannah Schweizer 2013 Anna Rieger Jungen: 2001 Dominic Pfeifer 2002 Timo Hildenbrand 2004 Jonathan Leuze 2006 Florian Weiblen 2007 Maximilian Herrmann 2008 Constantin Schnaase 2010 Paul Schubert 2011 Hannes Vohrer

Landesturnfest 2018 in Weinheim – Wir waren dabei!

Über 12.000 Teilnehmer zählte das größte Breitensportevent Baden-Württembergs, welches von Mi. 30.05 – So.03.06.2018 in Weinheim stattfand. Natürlich durfte die Beteilung des VfL Pfullingen nicht fehlen und somit traten insgesamt 48 Turnerinnen und Turner die gemeinsame Reise nach Weinheim an. Vier Tage vollgepackt mit sportlichen Aktivitäten, Mitmachangeboten, Turnfestpartys und vielen Impressionen bei bestem Sommerwetter erwarteten die Pfullinger. Während des Turnfests traten die Pfullinger Sportlerinnen und Sportler bei unterschiedlichen Wettkämpfe an. Beim Wahlwettkampf Gerätturnen erzielte Klaus Späth mit einem erfolgreichen 2. Platz die beste Platzierung für den VfL Pfullingen. Auch die Hip Hop-Tänzerinnen der Chatterbox-Crew absolvierten drei Showauftritte auf den Turnfestbühnen. Viel Spaß hatten die Turnerinnen und Turner beim besonderen Wettkampf und traten mit 24 Personen und vier Mannschaften an. Bei diesem Teamwettkampf gilt es Teamstärke beim Paddeln im Schlauchboot, beim Schwimmen im See und bei der abschließenden Laufstrecke zu beweisen. Das Highlight jedoch bildete der Teamwettkampf „4 in Motion“. Dieser Wettkampf wurde von der Pfullingerin Anna Kletetschka, die als Funktionärin beim STB aktiv ist, vor zwei Jahren ins Leben gerufen. Daher war es selbstverständlich, dass der VfL Pfullingen mit acht Mannschaften die meisten Teams in diesem Wettbewerb stellte. Insgesamt traten 121 Teams an. Bei diesem Teamwettkampf geht es darum als Team ein Parcours auf Zeit zu absolvieren. Dieser besteht aus den Gerätedisziplinen Sprung, Parallelbarren, Schwebebalken und Boden. Für eine gute Ausführung der Turntechnik wird ein Zeitbonus vergeben. Am Ende konnte sich das Team „Catch me if you can“ (Lara Gekeler, Ferdinand Vogel, Alex Friedel, Dominik Vogel) sogar über einen erfolgreichen 3. Platz freuen! Das nächste Landesturnfest findet in zwei Jahren in Ludwigsburg statt und mit Sicherheit wieder mit zahlreicher Pfullinger Beteiligung.

Turnerjugendfreizeit des VfL in Erpfingen

Die Jugendwarte der VfL Turnabteilung organisierten vom Fr. 27. - 29. April eine unvergesslichen Turnerjugendfreizeit im CVJM Heim in Erpfingen. 33 Turnerkinder ab 8 Jahren nahmen teil und erlebten zwei sonnige und erlebnisreiche Tage. Nachdem am Freitag Nachmittag die Zimmer bezogen waren, bot das Gelände schon viele Möglichkeiten sich durch Ballspiele und andere Aktivitäten auszutoben. Im Laufe der zwei Tage wurden durch die Jugendwarte und viele Helfer der Turnabteilung ein tolles Rahmenprogramm mit verschiedenen Aktivitäten z.B. Geländespiel, Nachtwanderung, T-Shirt bemalen, Bobfahren und vielem mehr angeboten. Gestärkt durch die leckere Verpflegung über die zwei Tage hatten alle Kinder bis zur Abholung am Sonntag Nachmittag genug Energie, um bei allen Aktivitätem mit vollem Einsatz mitzumachen. Ein großer Dank an die Turner-Jugendwarte für die tolle Orga. Alle Turnkinder waren sich am Ende sicher: "Nächstes Jahr sind wir wieder dabei!"

21.04.2018 - Rahmenwettkampf

Zwei Silber- und eine Bronzemedaillen für VfL Turnabteilung Am Samstag, den 21.04.2018 fand in Pliezhausen der diesjährige Rahmenwettkampf, ausgerichtet vom Turngau Achalm, bei sonnigem Wetter statt. Über 300 Turnerinnen und Turner der Vereine des Turngau Achalms nahmen teil. Der VfL Pfullingen war mit neun Turnern im Alter von 9-14 Jahren vertreten sowie sieben Turnerinnen in den Jahrgängen 2006 und 2007. Nach einem langen und erfolgreichen Turntag konnte die VfL Turnabteilung sich über den zweiten Platz von Nele Schuler (Jg.2007) bei insgesamt 41 Teilnehmerinnen freuen, sowie über den 5. Platz von Mia Schmitz und den 6. Platz von Maya Fischer. Ebenfalls konnte sich David Getz in der D-Jugend der Turner sich die Silbermedaille sichern. Zudem belegte Constantin Schnaase einen erfolgreichen 4. Platz und Maximilian Schubert Platz 5. Im Jahrgang 2008 erkämpfte sich Paul Schubert die Bronzemedaille. Daniel Katz belegte im Jahrgang 2009 den 4.Platz. Wir gratulieren allen VfL Turnerinnen und Turner und bedanken uns beim Trainer-Team!

12.5.2018 Bezirksfinale

Nele Wild qualifiziert sich fürs Landesfinale Sechs Turnerinnen des VfL Pfullingen traten im Bezirksfinale der P-Stufen Mitte am Sa.12.5.2018 in Herrenberg an. Ihre Teilnahme erfolgte aufgrund ihrer Qualifikation im Gaufinale des Turngau Achalm bei der diese sechs Pfullingerinnen unter die besten Sechs ihres Jahrgangs kamen. Mit einem erfolgreichen 2.Platz im Jahrgang 2010 konnte sich Nele Louise Wild letzten Samstag für das Landesfinale qualifizieren. Auch die weiteren fünf VfL Turnerinnen erkämpften sich sehr gute Plätze - jedoch reichte es nicht für eine Weiterqualifizierung. Dabei belgeten die Zwilllingsgeschwister Vivien Schmid Platz 9, Zoey Schmid Platz 10 und Leona Häcker Platz 19 im Jahrgang 2008. Leni Bilger errang einen 16.Platz im Jahrgang 2009 und Paula Baron erreichte Platz 17 im Jahrgang 2007. Wir gratulieren allen Turnerinnen für ihre sehr guten Leistungen und bedanken uns beim Trainerteam, allen Voran Nicky Gekeler für ihren Einsatz.

3.2.2018 Gaufinale

Sechs VfL Kunstturnerinnen für das STB Bezirksfinale qualifiziert Das Gaufinale P-Stufen für Turnerinnen und Turner des Turngau Achalm wurde letzten Samstag, 03.02.2018 in Neustetten ausgetragen. Die Kunstturner des VfL Pfullingen stellten mit insgesamt 28 Turnerinnen die größte Mannschaft. Sie waren dabei in den Jahrgängen 2007-2010 vertreten. In zwei Durchgängen wurden die besten sechs Turnerinnen eines jeden Jahrgangs ermittelt, die sich damit für das Bezirksfinale des STB Mitte Mai qualifizierten. Mit hervorragenden Leistungen qualifizierten sich vom VfL Pfullingen folgende Turnerinnen: Nele Wild (Jg 2010) mit einem erfolgreichen 3.Platz. Leni Bilger (Jg 2009) ebenfalls mit einem erfolgreichen 3.Platz. Im Jahrgang 2008 qualifizierten sich Zoey Schmid (3.Platz), Vivien Schmid (4.Platz) und Leona Häcker (5.Platz). Paula Baron (Jg 2007) mit einem vierten Platz. Darüber hinaus konnten alle Turnerinnen des VfL mit ihren Leistungen sehr zufrieden sein! Den qualifizierten Turnerinnen drücken wir Mitte Mai die Daumen, um es mit einer weiteren Qualifikation bis zum Landesfinale zu schaffen. Ein großer Dank gilt natürlich auch dem Trainerteam!

5. Januar 2018 Sternewürfeln

Wie es die Pfullinger Tradition gebührt, trafen sich am Abend des 5. Januars ca. 30 Turnerinnen und Turnen zum Sternewürfel im Jahnhaus. Es wurde hart und leidenschaftlich gewürfelt, um sich einen der begehrten Pfullinger Sterne zu sichern. Würfelspiele wie beispielsweise große und kleine Hausnummer, Einundzwanzig, Chikago, Nacket`s Luisle und Rennen standen auf dem Spielplan. Erst nach Mitternacht waren die letzten Sterne gewonnen und verteilt! Ein schöner Einstieg ins neue Turnerjahr.

Nach oben